„Messe in D-Dur, op. 86“ von Antonín Dvořák

in der Evangelischen Kirche Frechen

Fassung für Orgel und Streicher

4 Solisten und 3 Chöre unter der Leitung von Yuko Nishimura-Kopp

Das Konzert wird das Finale eines gemeinsamen Chorprojektes mit der Kantorei aus Wesseling (Leitung Thomas Jung), dem Kirchenchor aus Köln-Sürth / Weiß (Leitung Tina Jakobs) und der Kantorei Frechen (Leitung Yuko Nishimura-Kopp).

Eine weitere Aufführung gibt es am Samstag, dem 8.6.2024 um 18 Uhr in Wesseling unter Leitung von Thomas Jung.