Archiv für den Monat: März 2015

Beratungsstelle Arbeit

Aktuelle Mitteilungen

Corona-Hygiene-Verordnung

  • Für die persönliche Beratung vor Ort und die Unterstützung bei Bewerbungen muss eine medizinische Maske getragen werden.
  • Für die Teilnahme an dem Gruppenangebote “Deutsch-sprechen-lernen” gilt 2G+ bzw. geboostert.

Neu: Offene Abendsprechstunde an jedem ersten Donnerstag im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr

Das Informationsblatt erhalten Sie hier: offene Abendsprechstunde

Beratungsstelle Arbeit Frechen

Erwerbslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht?

Schwierige, prekäre Arbeitsverhältnisse?

Auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz?

Wir informieren und unterstützen Sie bei:

  • Fragen zum Arbeitslosengeld (I und II) sowie Sozialhilfe
  • beruflicher Orientierung und Bewerbungen (z. B. Stellensuche, Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräch)
  • Antragstellungen (z. B. Arbeitslosengeld, Wohngeld, Kinderzuschlag)
  • Überprüfung von Bescheiden (z. B. Bewilligungsbescheid vom Jobcenter)
  • persönlichen Angelegenheiten (z. B. Kinderbetreuung, gesundheitliche oder wirtschaftliche Probleme)
  • Fragen zum Arbeitsverhältnis, Arbeitsschutz, Wohnunterkunft, etc.
  • arbeitsrechtlichen Fragen (Arbeitsvertrag, Kündigung, gesetzlicher Mindestlohn, etc.)

Die Beratungsstelle Arbeit steht Ihnen in Frechen (weitere Büros in Bergheim und Brühl) beratend, begleitend und unterstützend zur Seite.

Die Beratung erfolgt für Sie kostenfrei und auf Wunsch anonym.

Wir unterliegen der Schweigepflicht!

Beratungszeiten in Frechen

Montag – Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 – 16:00 Uhr

sowie nach persönlicher Vereinbarung

Bitte vereinbaren sie vorab immer einen persönlichen Beratungstermin, damit wir ausreichend Zeit für Sie zur Verfügung haben können.

Online-Bewerbungen und Bewerbungsunterlagen erstellen

Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen auch in digitaler Form erfolgt derzeit montags und mittwochs zwischen 10:00 und 12:00 Uhr.

Um Terminvereinbarung wird gebeten.

Gruppenangebote

Deutsch-sprechen-lernen

Jeden Dienstag von 14:30 – 15:30 Uhr in einer kleinen Gruppe unter fachkundiger Anleitung (Lehrerin) die Deutsche Sprache sprechen lernen. (2G+ oder geboostert)
Dozentin: Esther Schwalb-Rohler

Kontaktdaten

Telefon: 02234/ 17273
Mobiltelefon: 0174/ 5918105
Mail: arbeitslosenzentrum-frechen@ekir.de
Ansprechpartner*innen: Dorothea Heßler-Vorwerk, Hauke Hamann und Natalija Wagner

Aktuelle Änderungen finden Sie auch auf Facebook. www.facebook.com/Evangelischersozialdienst

Eine kurze Übersicht zu den Angeboten der Beratungsstelle Arbeit erhalten Sie hier in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch.

Evangelischer Sozialdienst

Aktuelle Mitteilungen

Offener Frühstückstreff

Der offene Frühstückstreff an jedem Mittwoch von 10:00 – 11:30 Uhr.

Alle sind eingeladen! Jede und jeder zahlt eine freiwillige Spende!

Aktuelle Coronaregeln:

  • Es muss eine Mund-Nase-Maske getragen werden.
  • Die Hände müssen am Eingang desinfiziert werden.
  • Verzehr an Getränken und Essen ist nur mit Booster-Impfung oder mit tagesaktuellem Test möglich.

Wochenplan

Sozialdienst/Arbeitslosenzentrum

Hier finden Sie ein kurze Übersicht in Deutsch, Englisch, Französisch und in Russisch.

Aktuelle Änderungen finden Sie auch auf Facebook. www.facebook.com/Evangelischersozialdienst

Offener Treff und CaféEvangelischer Sozialdienst / Arbeitslosenzentrum

Montag bis Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr:

  •  Ausgabe von Lebensmittelspenden der Frechener Tafel
  • Kaffee, Tee, Wasser und kleines Frühstück zu günstigen Preisen
  • Kleiderstube

weitere Angebote für unsere Besucher*innen

  • Frühstückstreff
    Jeden Montag von 9:30 Uhr–10.30 Uhr
    (mit Anmeldung) Kosten 2,50 €
  • offener Frühstückstreff – ab dem 18. Mai wieder regelmäßig  
    Eine Initiative der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinde.
    Jeden Mittwoch von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr.
  • Mittagstisch
    Dienstag  von 12.00 bis 13.00 Uhr, Anmeldung eine Woche vorher
    Kosten je nach Essen zwischen 3,00 € und 4,50€
    Das Essen kann auch abgeholt werden.
  • Kleiderstube – Ausgabe und Annahme
    Montag bis Donnerstag von 10.00-12.00 Uhr
    Annahme von geringen Mengen Kleidung und sonstigen Sachspenden (Töpfe, Geschirr, etc.) ist zur selbigen Zeit möglich.

Beratung, Unterstützung und Informationen

  • Psycho-soziale Beratung
  • Hilfe beim Umgang mit Behörden und Ämtern: Sozialamt, Jobcenter, Agentur für Arbeit
  • Sprachförderung nach Anfrage
  • Ausgabestelle von Lebensmitteln der Frechener Tafel

Unsere Beratung unterliegt der Schweigepflicht und ist für Sie kostenfrei.

Um eine Terminabsprache wird gebeten.

Hier können Sie unseren Jahresrückblick 2021 lesen… Jahresbericht 2021

Nach oben